Förderung freier Träger

Vincent Drews hat Fragen zur Förderung freier Träger. 

Einleitung:

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

immer wieder wenden sich freie Träger aus den unterschiedlichsten Bereichen an die Landeshauptstadt Dresden, da die städtische Förderung die Tarifsteigerungen für das Personal der freien Träger nicht kostendeckend enthält. Dazu bitte ich um Beantwortung folgender Fragen:

Fragen:

1. Wann wurde die Förderung der freien Träger im Bereich des Sozialamtes, der Gesundheitshilfe, der Kulturförderung und der Wohlfahrtspflege im Bereich Psychiatrie und Suchthilfe zuletzt an die tarifliche Entwicklung angepasst und in welcher Höhe?

2. Welche Modelle wären denkbar, um eine regelmäßige Anpassung der Förderung freier Träger an die Tarifentwicklung zu gewährleisten?

3. Welche Kosten entstünden der Landeshauptstadt Dresden durch die Anpassung der Förderung aller geförderten freien Träger an die aktuellen Tarifverträge?

4. Mit welchen Mehrkosten wäre zu rechnen, wenn die Tarifentwicklung in der Förderung freier Träger jährlich berücksichtigt würde?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.