Stadtbeleuchtung

Thomas Blümel erkundigt sich zu der Zuschaltung der Straßenbeleuchtung im Stadtgebiet Dresden.

Einleitung:

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

in den vergangenen Monaten haben sich wiederholt Bürger der Stadt an unsere Fraktion gewandt, die mit der Situation der Straßenbeleuchtung, meist in der Nähe ihrer Wohnung, unzufrieden waren. Nach ihrer Auskunft vom 29. November 2016 auf eine Anfrage von meinem Fraktionskollegen Bartels ist die teilweise Abschaltung der Straßenbeleuchtung eine Maßnahme um der Haushaltssituation gerecht zu werden. Der Stadtrat hat dann am 24. November 2016 den Vorschlag der SPD-Fraktion, zusätzliche Mittel für die Straßenbeleuchtung zur Verfügung zu stellen, beschlossen. Meine Frage ist nun:

Fragen:

1. Welche Straßenleuchten, die bisher abgeschaltet waren, werden künftig wieder in Betrieb sein?

2. Ab wann werden diese Leuchten wieder angeschaltet?

3. Wohin können Bürger sich wenden, die in ihrem Wohnumfeld eine bessere Beleuchtung wünschen?

4. Wie gedenkt die Stadtverwaltung die Bürger über das Thema Straßenbeleuchtung zu informieren?

Freundliche Grüße

Thomas Blümel

 

Schreibe einen Kommentar