28. März 2017: Sanierung Augsburger Straße

Die Stadtratsfraktion der SPD lädt zu einem Info-Abend zum Thema

„Sanierung Augsburger Straße“
am Dienstag, den 28. März 2017,
um 18.00 Uhr
in das Evangelische Kreuzgymnasium

auf der Dornblüthstraße in Striesen ein.

Über den Zustand der Straßen in Dresden wird viel diskutiert. Am Beispiel der Augsburger Straße konnten notwendige Sanierungs- und Erneuerungsmaßnahmen in der Vergangenheit aufgrund fehlender Haushaltsmittel nicht umgesetzt werden.

Die SPD-Fraktion im Dresdner Stadtrat hatte sich deshalb in den Beratungen zum Doppelhaushalt 2017/2018 dafür eingesetzt, dass der Beschluss des Stadtrates aus dem Jahr 2008 zum Ausbau der Augsburger Straße zwischen Barbarossaplatz und Altenberger Straße endlich umgesetzt wird. Dadurch stehen für die Sanierung der Augsburger Straße in dem aktuellen Doppelhaushalt insgesamt zwei Millionen Euro zur Verfügung.

Uns ist es wichtig, dass im Vorfeld der Bauarbeiten die betroffenen Anwohner frühzeitig und umfassend informiert werden. Sie sollen sich auf jeden Fall an den Planungen beteiligen können, damit es nicht im Nachgang zu Konflikten kommt“, sagt Dr. Christian Bösl, der für Striesen und Blasewitz im Stadtrat ist.

Vor diesem Hintergrund ergeben sich insbesondere folgende Fragen:
• Wann beginnen die Sanierungsmaßnahmen?
• Wann werden die anderen Teilstücke der Straße saniert?
• Welche Pläne hat die DVB?”

Diese und weitere Fragen wollen wir unter der Moderation des Stadtrates Dr. Christian Bösl mit unseren Gästen
• Martin Gawalek und Andreas Hoppe von den Dresdner Verkehrsbetrieben,
• Hendrik Stalmann-Fischer, verkehrspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Stadtrat sowie
• allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern diskutieren.

Nachdem wir maßgeblich dazu beitragen konnten, dass die Sanierungsarbeiten nicht länger aufgeschoben werden, wollen wir das Projekt nicht einfach abhaken, sondern seine Entwicklung möglichst intensiv begleiten“, sagt der Fraktionsvorsitzende der SPD Christian Avenarius abschließend.

Die Räumlichkeiten im Kreuzgymnasium stehen ab 17:30 Uhr offen. Der Eintritt ist frei.

Arrow
Arrow
Slider

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.