Elberadweg

Hendrik Stalmann-Fischer erkundigte sich in der Stadtratssitzung vom 11. Mai 2017 nach dem aktuellen Stand des 2010 beschlossen Antrages “Parallelweg zum Elberadweg zwischen Johannstadt und Blasewitz”.

Einleitung:

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

im Jahr 2010 wurde durch die SPD-Fraktion beantragt, einen Parallelweg zum Elberadweg zwischen Johannstadt und Blasewitz zu errichten, um die Verkehrssicherheit zu erhöhen. Die Planungen sind bereits seit 2011 fertig, seitdem hängt das Planfeststellungsverfahren in der Landesdirektion fest. Zuletzt war hierfür das Urteil des Bundesverwaltungsgerichts von 2016 zur Waldschlösschenbrücke der Grund. Bislang konnte kein Baustart benannt werden.

Hierzu bitte ich um die Beantwortung der folgenden Fragen:

Fragen:

1. Wie ist der aktuelle Stand des Planfeststellungsverfahrens?

2. Kann ein Termin zum Baustart mittlerweile abgeschätzt werden?

3. Stehen die finanziellen Mittel weiterhin zur Verfügung?

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Hendrik Stalmann-Fischer

 

Schreibe einen Kommentar