28. Mai 2017: Regenbogenbrunch

Der Fraktionsvorsitzende der SPD im Dresdner Rathaus Christian Avenarius nahm am Regenbogenbrunch und der Verleihung des Toleranzpreiseses an Superintendent Christian Behr anlässlich des 24. Dresdner Christopher Street Days (CSD) am Sonntag, den 28. Mai 2017, auf dem Altmarkt teil.

Er erklärte:

Der große Zuspruch, den der CSD dieses Jahr gefunden hat, zeigt deutlich, dass Dresden eine weltoffene und tolerante Stadt geblieben ist, auch wenn eine lautstarke Minderheit immer einen gegenteiligen Eindruck vermitteln will.

Ich gratuliere Ronald Zenker und dem Vorstand des CSD zu den gelungenen Aktivitäten und Superintendent Behr zum Toleranzpreis. Die Laudatio von Bürgermeister Dr. Peter Lames (SPD) hat mir sehr gut gefallen.”

Arrow
Arrow
Slider

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.