SPD-Fraktion stellt Zusammenschnitt der Podiumsdiskussion „Neuer Fernbusbahnhof für Dresden“ zur Verfügung

11. Juli 2017

Nach der Sommerpause unternimmt der Stadtrat einen neuen Anlauf zur Errichtung eines Fernbusterminals in Dresden. SPD und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN haben hierzu einen gemeinsamen Antrag vorgelegt, der sich für eine Variante am Wiener Platz West ausspricht. Mit einem Fahrradparkhaus und Mobilitätspunkt soll der Hauptbahnhof somit zu einer Mobilitätsdrehscheibe ausgebaut werden. Ebenso können Synergien mit dem bestehenden Gewerbe und der bestehenden Infrastruktur genutzt werden.

Der Antrag basiert auch auf den Erkenntnissen aus einer Podiumsdiskussion der SPD-Fraktion am 16. März 2017, auf der der langjährige Chef des Hamburg Fernbusterminals, Wolfgang Marahrens, der Politikleiter von FlixBus, Patrick Kurth, sowie Baubürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain (B‘90/Grüne) unter der Moderation von Hendrik Stalmann-Fischer ihre Einschätzungen gegeben haben.

Die SPD-Fraktion veröffentlicht nun einen Zusammenschnitt der Veranstaltung auf ihrer Homepage. Dazu Hendrik Stalmann-Fischer:

Die Verwaltung steht in den Startlöchern und wartet darauf, dass wir als Stadtrat eine Entscheidung treffen. Dann kann sie weiterplanen und in Verhandlungen mit privaten Investoren gehen. Die wichtigsten Informationen aus der Podiumsdiskussion haben wir in einem sechsminütigen Video zusammengefasst. Sie war wesentliche Entscheidungsgrundlage für uns.“

Bislang lief die Beratung des Antrags sehr erfreulich. Neben dem Finanz- und dem Umweltausschuss unterstützen auch die beteiligten Ortsbeiräte in Neustadt, Altstadt und Plauen das Vorhaben.

Unser Ziel hat in allen beteiligten Ortsbeiräten überwältigende Mehrheiten über die Fraktionsgrenzen hinweg bekommen“, so Stalmann-Fischer abschließend.

 

Kontakt:

Hendrik Stalmann-Fischer
Sprecher für Stadtentwicklung, Bau und Verkehr
Hendrik.Stalmann-Fischer@spd-fraktion-dresden.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.