Spielplatzentwicklungskonzeption im Ortsamtsbereich Pieschen

Vincent Drews erkundigt sich nach dem aktuellen Planungsstand für die Schaffung von Spielplätzen in Dresden-Pieschen.

Einleitung:

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,
die im Jahr 2015 beschlossene zweite Fortschreibung der Spielplatzentwicklungskonzeption (V0120/14) beinhaltete auch eine Liste der Standortvorschläge zur Spielplatzentwicklung (Anlage 3), die mögliche neue Standorte anhand von Kriterien wie Klärungsbedarf, Priorität und der Altersgruppe auflistete. Auch für den Ortsamtsbereich Pieschen wurden einige Standorte aufgeführt, die nur wenig Hinderungsgründe, dafür eine zumeist hohe bzw. sehr hohe Priorität aufwiesen. In diesem Zusammenhang bitte ich Sie um die Beantwortung folgender Fragen:

Fragen:

1. Wie ist der aktuelle Planungs- und Umsetzungsstand bei den anschließend aufgeführten Standorten?

2. Existiert für die weitere Schaffung von Spielplätzen im Ortsamtsbereich Pieschen eine Prioritätenliste?

3. Welche Kosten werden bei den einzelnen Vorhaben erwartet bzw. eingeplant?

4. Gibt es beim Standort Neuländer Straße alternative Planungen zur weiteren Nutzung als klassische Sportstätte und zur Schaffung von entsprechenden Umkleidemöglichkeiten?

Liste der Standorte:

Trachenberger Platz (Lfd. Nr. 15), – „Fläche im B-Plan für öffentliche Parkanlage mit Spielplatz vorgesehen“ Geibelstraße 12 (Lfd. Nr. 16) – „Sportplatz, Teilflächen für öffentliche Nutzung prüfen, Hochwasserschutz beachten“
Micktner Str. (Lfd. Nr. 36) – „vorerst für Schulbau Micktner Str.10 reserviert, Gärten, teilw. ZGB!“
Neuländer Str. (Lfd. Nr. 53) – „ungenutzte Sportanlage, könnte Bewegungsfläche für alle Generationen werden“

Vielen Dank.

Vincent Drews

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.