Elberadweg – 2018 wird gebaut

17. Januar 2018

Die SPD-Fraktion Dresden setzt sich weiter für den Elberadweg ein

Seit Jahren engagiert sich die SPD-Fraktion für den weiteren Ausbau des Elberadweges. In diesem Jahr wird ein weiteres Teilstück, der Abschnitt zwischen Friedrich-Press-Straße und Altwachwitz, realisiert werden.

Dazu erklärt Kristin Sturm, Stadträtin der SPD am Elbhang:

Die durchgehende Verbindung des Radweges am Elbhang hat eine hohe Priorität. Viele Anwohner fahren mit dem Fahrrad in die Stadt, viele Dresdner unternehmen Ausflüge in den Dresdner Osten und Touristen nutzen diese Strecken ebenfalls. Die jahrelangen Diskussionen und Bauverschleppungen müssen ein Ende finden. Ich bin froh dass ein weiteres Teilstück realisiert wird.”

Hintergrund:

Der Stadtrat hatte den Bebauungsplan Nr. 330, Dresden-Loschwitz Nr. 20, Elberadweg Loschwitz-Wachwitz am 1. Juni 2017 einstimmig beschlossen. In einer Beschlusskontrolle hat die Stadtverwaltung die Realisierung für 2018 angekündigt.

 

Kontakt:

Kristin Sturm
Tourismuspolitische Sprecherin
kristin.sturm@spd-fraktion@dresden.de

 

Schreibe einen Kommentar