Sanierung der Hutbergstraße

Kristin Sturm erkundigte sich nach einer möglichen Sanierung der Hutbergstraße.

Einleitung:

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

seit mehreren Wochen warten die Ortsbeiräte im Ortsamt Loschwitz auf eine Vorstellung einer Sanierung der Hutbergstraße. Die Unfallgefahr für Kinder und die Belastungen für die Anwohner werden unmittelbar nach den Winterferien ansteigen, aufgrund der Fertigstellung der 61. Grundschule. Diesbezüglich habe ich folgende Fragen.

Fragen:

  1. Wie lange wird die Bearbeitung der Vorlage noch dauern?

2. Was sind die wesentlichen Probleme bei der Planung und späteren Realisierung der Hutbergstraße?

3. Ist eine kurzfristige Verkehrsberuhigung auf dem Abschnitt zur Gnaschwitzer Straße, bspw. durch das Installieren von Blumenkästen denkbar? Auf dieser Höhe besteht die höchste Unfallgefahr für Schulkinder.

Mit freundlichen Grüßen

Kristin Sturm

 

Schreibe einen Kommentar