Hochwasserschutzanlage zwischen Tauernstraße und Baumarkt

Christian Avenarius erkundigte sich nach der Fertigstellung der Hochwasserschutzanlage in Dresden-Laubegast.

Einleitung:

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

bereits 2013 gab es Vorplanungen zur Errichtung einer Hochwasserschutzanlage zwischen Tauernstraße und dem Toom-Baumarkt in Laubegast.

Der erste Abschnitt ist bereits fertig gestellt worden. Für den zweiten sind bereits vor längerer Zeit Schilder angebracht worden, die auf die Fertigstellung der Baumaßnahmen aufmerksam machen. Doch bislang hat sich nichts getan.

Diesbezüglich habe ich folgende Fragen.

 

Fragen:

1. Warum wurde die Hochwasserschutzanlage nicht komplett errichtet?

2. Wann ist geplant, die Hochwasserschutzanlage zwischen der Tauernstraße und dem Baumarkt fertig zu stellen?

3. Wie lang ist die besagte Anlage nach ihrer Fertigstellung?

4. Welche Länge fehlt noch bis zur Vollendung?

5. Sind die benötigten Gelder im aktuellen Haushalt eingestellt worden?

6. Wie hoch sind die Kosten für den gesamte Anlage?

 

Mit freundlichen Grüßen

Christian Avenarius