Ordnung und Sauberkeit an Haltestellen der DVB

Christian Avenarius erkundigte sich nach der Zuständigkeit der Stadtverwaltung für die Pflege der Haltestellenbereiche.

Einleitung:

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

volle oder umgestoßene Abfallbehälter, liegengelassene Essensreste sowie entsorgter Hausmüll – Immer wieder tragen uns Bürgerinnen und Bürger zu, dass es in Haltestellenbereichen der DVB vermehrt zu Müllablagerungen und Verschmutzungen kommt.

Solche Verunreinigungen sind nicht nur ein optisches Ärgernis und eine Zumutung für die Fahrgäste der DVB, sondern gefährden auch die Lebensqualität und das Image unserer Stadt.

Diesbezüglich habe ich folgende Fragen.

 

Fragen:

1. Wurde auch die Stadtverwaltung und ggf. wie oft auf die Verschmutzungen in den Haltestellenbereichen der DVB aufmerksam gemacht?

2. Ist allein die Stadtreinigung für die Entleerung der Abfallbehälter an Haltestellen zuständig oder besteht insoweit auch eine Verantwortlichkeit der DVB?

3. Wie häufig wurden die „Dreck-weg-App” und das “Dreck-weg-Telefon” in den vergangenen zwei Jahren genutzt? Wie oft wurde hierbei auf Verschmutzungen der Haltestellen hingewiesen?

4. Sieht die Stadtverwaltung die Möglichkeit, die Pflege der Haltestellenbereiche ggf. zum Gegenstand von Einsätzen zum Ableisten gemeinnütziger Arbeitsstunden zu machen?

 

Mit freundlichen Grüßen

Christian Avenarius