Perspektive für Leubener Flurstücke

Christian Avenarius erkundigte sich nach den Flurstücken, die hinter der ehemaligen Staatsoperette in Dresden-Leuben gelegen sind.

 

Einleitung:

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

seit Jahren verwildert die Grünfläche zwischen dem Gebäude der ehemaligen Staatsoperette und dem Toom-Baumarkt in Dresden-Leuben.

Diesbezüglich bitte ich um die Beantwortung der folgenden Fragen:

 

Fragen:

1. Sind die Flurstücke 78, 79/1, 81/1, 83/3, 83/5 und 86/2, Gemarkung Leuben, Eigentum der Landeshauptstadt Dresden?

2. Hat die Stadtverwaltung Entwicklungsinteressen für die genannten Flurstücke und wenn ja, welche?

3. Sind der Stadtverwaltung über die bestehende Nutzung hinausgehende Verwertungs- und Entwicklungsinteressen anderer auf den genannten Flurstücken bekannt? Wenn ja, hält die Stadtverwaltung diese für genehmigungsfähig?

Mit freundlichen Grüßen

Christian Avenarius