04. Juni 2018: Ein neues Schwimmbad für Prohlis

Auf dem Gelände des Schwimmbades in Prohlis will die Dresdner Bäder GmbH in den kommenden zwei Jahren ein attraktives und modernes Allwetter-Hallenbad mit einem neu gestalteten Freibadareal verwirklichen.

Dabei soll das Gelände komplett umgestaltet werden, um den Gästen in Zukunft eine Vielzahl an Angeboten und Nutzungsmöglichkeiten anbieten zu können. Die zu DDR-Zeiten erbaute Freibadanlage sowie das Hallenbad müssen für das neue Kombibad weichen.

Bereits diesen Sommer sollen die Arbeiten im Außenbereich beginnen.

Um die Planungen zusammen mit Anwohnern, Familien und Schwimmbadgästen möglichst intensiv zu begleiten und frühzeitig und umfassend über den Umbau zu informieren, lädt die SPD-Fraktion zu der Veranstaltung

„Ein neues Schwimmbad für Prohlis“

am Montag, den 04. Juni 2018, um 19.30 Uhr

in den Palitzschhof,

Gamigstraße 24 in 01239 Dresden

ein.

Dabei sollen vor allem Fragen beantwortet werden, die den Umbau des Schwimmhallenkomplexes, die Neugestaltung der Wasserflächen oder beispielsweise die Baukosten betreffen.

Auf dem Podium begrüßt die Moderatorin des Abends, Dana Frohwieser, den Dresdner Sportbürgermeister, Dr. Peter Lames (SPD), sowie den Projektverantwortlichen für das neue Kombibad von der Dresdner Bäder GmbH, der die Planungen dazu auch vorstellen wird.

Im Anschluss ist zudem die Möglichkeit gegeben, allgemeine Fragen zu dem gesamten Ortsamtsbereich Prohlis zu stellen.

Der Saal im Palitzschhof steht ab 19.00 Uhr offen. Der Eintritt ist frei.