Sicherheit für Schulkinder und Anwohner auf der Hutbergstraße

20. September 2018

SPD-Fraktion lädt zur Informationsveranstaltung ein

Die Hutbergstraße befindet sich in einem baulich schlechten Zustand: Weite Teile der Straße sind ohne Bürgersteige, im nördlichen Abschnitt fehlt es sogar ganz an Gehwegen. Zudem wird der Straßenraum durch parkende Autos am Seitenrand zusätzlich eingeengt. Eine Situation, die insbesondere für Schulkinder gefährlich ist.

Immer wieder fragen mich Bürgerinnen und Bürger, wann die Unfallgefahr für Kinder und die Belastungen für die Anwohnerinnen und Anwohner vor Ort endlich behoben werden, die vor allem mit der Fertigstellung der 61. Grundschule unmittelbar nach den Winterferien noch einmal zusätzlich angestiegen sind”, erklärt Kristin Sturm, SPD-Stadträtin für das Ortsamtsgebiet Loschwitz.

Um rechtzeitig über die bevorzugte Variante der Sanierung mit den Anwohnerinnen und Anwohnern zu sprechen, lädt die SPD-Fraktion im Dresdner Stadtrat zu einer Informations-veranstaltung zum Thema

„Sanierung der Hutbergstraße”

am Montag, den 24. September 2018, um 17.00 Uhr

in das Café Luk,

Grundstraße 174, 01324 Dresden

ein.

Auf dem Podium begrüßt Kristin Sturm den Amtsleiter des Stadtplanungsamtes, Stefan Szuggat, sowie einen Vertreter der Abteilung Verkehrsanlagenplanung.

Mir ist es wichtig, dass die Anwohnerinnen und Anwohner rings um die Hutbergstraße die Planungen intensiv begleiten können und dabei frühzeitig und umfassend über die Sanierungsarbeiten informiert werden”, sagt Sturm abschließend.

Hintergrund:

Um die Verkehrssicherheit vor Ort zu erhöhen, haben Anwohnerinnen und Anwohner bereits vor drei Jahren in einer Petition den „Neubau eines Fußweges im Abschnitt der Hutbergstraße zwischen Rochwitz und Bühlau” gefordert.

Inzwischen hat die Stadtverwaltung verschiedene Varianten für den Ausbau der Straße untersucht und der Stadtrat einer Vorplanung für die Sanierung der Hutbergstraße zugestimmt.

 

Kontakt:

Kristin Sturm
Stadträtin für das Ortsamtsgebiet Loschwitz
Ortsbeirätin in Loschwitz
kristin.sturm@spd-fraktion-dresden.de