Flurstück 887/2, Gemarkung Neustadt, Friedensstraße

Vincent Drews erkundigte sich nach der Eignung eines städtischen Grundstücks für den Wohnungsbau.

Einleitung:

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

im Kontext notwendiger Wohnbebauung rücken auch immer wieder städtische Grundstücke in den Fokus, die mit Garagen bebaut sind, zukünftig aber für den Wohnungsbau genutzt werden sollen. Das Flurstück 887/2, Gemarkung Neustadt, an der Friedensstraße liegt am Rande eines Wohngebiets und könnte für den Wohnungsbau geeignet sein.

Dazu bitte ich um die Beantwortung der folgenden Fragen.

Fragen:

1. Gehört das Flurstück 887/2, Gemarkung Neustadt, der Landeshauptstadt Dresden?

2. Sind der Stadtverwaltung Entwicklungsinteressen für das genannte Flurstück bekannt? Wenn ja, welche?

3. Ist das genannte Flurstück für den Wohnungsbau geeignet?

Mit bestem Dank für die Beantwortung und freundlichen Grüßen

Vincent Drews