Gemeinsame Erklärung des Fraktionsvorstandes der SPD-Stadtratsfraktion

14. November 2018

Aufgrund diverser Konflikte in den vergangenen Monaten überrascht uns die Reaktion von Thomas Blümel, Christian Bösl und Peter Bartels leider nicht. Wir bedauern, dass alle drei aus verletzen Eitelkeiten die gemeinsame sozialdemokratische Sacharbeit für Dresden verlassen haben. Die sechs Mitglieder der SPD-Fraktion werden das sozialdemokratische Programm weiter und mit noch mehr Kraft verfolgen.

Für die Kommunalwahl hat die SPD 11 hervorragende, kompetente und engagierte Spitzenkandidatinnen und -kandidaten aufgestellt, mit denen wir 2019 gemeinsam um eine neue, stabilere und stärkere SPD-Fraktion kämpfen werden. Der heutige Tag zeigt, dass dies die richtige Personalentscheidung war.

Kristin Sturm, Vincent Drews, Dana Frohwieser