Verkehrskonzept Dresdner Osten

Kristin Sturm erkundigte sich nach dem Verkehrskonzept für den Zeitraum der Sanierung des Blauen Wunders.

Einleitung:

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

im Juni 2018 wurde in einer Anfrage zu einem Verkehrskonzept im Dresdner Osten (AF2358/18) darauf verwiesen, dass der Stadtverwaltung eine „externe Komplexbetrachtung für verkehrliche Varianten zwischen Körnerplatz und Schillerplatz sowie ein Sicherheitsaudit” seit 2013 vorliegen.

In der Anfrage wurde darauf verwiesen, dass noch keine Variantenentscheidung gefallen sei. Dazu ergeben sich folgende Fragen:

Fragen:

1. Ist die Komplexbetrachtung einsehbar?

a. Wenn nein, welche konkreten Verkehrsbereiche wurden betrachtet?

2. Welche Varianten stehen laut dieser Komplexbetrachtung zur Verfügung, um die Verkehrssituation zu optimieren?

3. Wann ist damit zu rechnen, dass die Stadtverwaltung ein Verkehrskonzept für den Dresdner Osten vorlegt?

Vielen Dank.

Kristin Sturm