Beantwortung Bürgerfragen Neuländer Straße

Vincent Drews erkundigte sich nach dem Bearbeitungsstand von Bürgerfragen während des Stadtteilspaziergangs auf der Neuländer Straße im Frühjahr 2018.

Einleitung:

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

als Folge des Antrags „Verkehrssicherheit auf der Neuländer Straße” (A0214/16) der SPD-Fraktion fand am 29. März 2018 ein Stadtteilspaziergang auf der Neuländer Straße statt, an dem viele interessierte Bürgerinnen und Bürger sowie Vertreter der Stadtverwaltung teilnahmen. Bei besagtem Stadtteilspaziergang wurde der Stadtverwaltung seitens eines Bürgers auch ein Fra-gekatalog der Anwohnerschaft mit der Bitte um zügige Beantwortung übergeben.

In der Sitzung des Ortsbeirats Pieschen am 14. August 2018 wurde auf Anfrage von SPD-Ortsbeirätin Katherina Schubarth eine Beantwortung für den September in Aussicht gestellt (siehe Niederschrift), die aber bis heute nicht vorliegt. Seit dem Stadtteilspaziergang sind mitt-lerweile acht Monate vergangen.

In diesem Zusammenhang bitte ich um die Beantwortung folgender Fragen:

Fragen:

1. Wann ist mit einer Beantwortung der entsprechenden Bürgeranfrage zu rechnen?

2. Was sind die Gründe für die deutliche zeitliche Verzögerung?

3. Plant die Stadtverwaltung den Stadtbezirksbeirat Pieschen über die Antworten zu infor-mieren?

Vielen Dank.

Vincent Drews