Ausbau der B6 in Bühlau

Kristin Sturm erkundigte sich nach den Gründen, die zu einer Verzögerung der Vorplanungen geführt haben.

Einleitung:

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

das Stadtplanungsamt hatte im Sommer 2017 die Vorplanungen für die Sanierung und den Umbau der B6 zwischen Mordgrundbücke und Ullersdorfer Platz vorgestellt. Zudem wurde eine Terminkette präsentiert, die einen Stadtratsbeschluss für die konkreten Planungen Ende 2018 vorsah. Da dieser noch immer aussteht, bitte ich um die Beantwortung der folgenden Fragen:

Fragen:

1. Welche Probleme haben sich ergeben, die zu einer Verzögerung des Stadtratsbeschlusses führten?

2. Wann ist mit einer Vorlage zu rechnen?

3. Was ist von Seiten der Stadt geplant, um die Bürgerinnen und Bürger an den Planungen zu beteiligen?

4. Wie gestaltet sich die Terminkette nach aktuellem Stand?

Vielen Dank.

Kristin Sturm