Kiessee Leuben

Kristin Sturm erkundigte sich nach dem aktuellen Bearbeitungsstand des Prüfauftrages zur Errichtung einer öffentlichen Badestelle.

Einleitung:

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

im unmittelbaren Umfeld des Leubener Kiessees soll eine erlebbare Naturlandschaft mitten in der Stadt entstehen, die Raum für Freizeit und Erholung bietet. Die Planungen schließen auch das künstlich geschaffene Gewässer ein. Hier soll ein Stadtstrand mit einem öffentlichen Badebetrieb entstehen. Bis dieses Projekt jedoch vollendet ist, werden noch Jahre vergehen. Der Leubener Kiessee bereitet aber bereits jetzt Probleme, die nach einer zeitnahen Lösung suchen.

Am 22.05.2018 haben Sie auf eine Anfrage der SPD-Fraktion geantwortet, die ebenfalls den Kiessee in Leuben thematisierte. In dieser Anfrage verwiesen Sie auf einen Prüfauftrag der zum damaligen Zeitpunkt noch nicht abgeschlossen war. Gegenstand der Prüfung war die Errichtung einer öffentlichen Badestelle. Hiermit möchte ich mich über folgenden Stand erkunden:

Fragen:

1. Ist der Prüfauftrag abgeschlossen?

2. Was sind die Ergebnisse des Prüfauftrages?

3. Welche Voraussetzungen müssen geschaffen werden, um eine öffentliche Badestelle am Kiessee in Leuben einzurichten?

4. Steht die Stadt in Kontakt mit dem privaten Investor, der unter Umständen die Absicherung einer solchen Badestelle vornehmen könnte?

Vielen Dank.

Kristin Sturm