Margonarena – Sonderregelung Mietverhältnis

Kristin Sturm erkundigte sich nach der Sonderregelung für die Mietverhältnisse zwischen dem Stadtsportbund und der Stadt Dresden sowie den Vereinen und dem Stadtsportbund.

 

Einleitung:

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

die Margon Arena ist eine der größten Trainings- und Veranstaltungsstätten in Dresden. Derzeit trainieren 16 Vereine dauerhaft in der Halle. Seit zwei Jahren gibt es eine Sonderregelung für die Mietverhältnisse zwischen dem Stadtsportbund und der Stadt Dresden sowie den Vereinen und dem Stadtsportbund (V2211/18). Diese wurde ursprünglich für einen Bewilligungszeitraum von einem Jahr beschlossen, nun aber immer wieder verlängert. Hierzu habe ich folgende Fragen:

Fragen:

1. Warum gibt es diese Sonderregelung?

2. Ist beabsichtigt, diese Regelung zu ändern? Wenn ja, wie?

3. Sind Investitionen seitens des Eigenbetriebes Sport in den kommenden Jahren in der Margonarena geplant?

 

Vielen Dank.

Kristin Sturm