SPD-Fraktion fordert Anpassungen bei Postplatz-Planungen

PRESSEMITTEILUNG
23. Januar 2020

Im März 2017 hatte der Umweltausschuss des Dresdner Stadtrats die Planungen für die weitere Gestaltung des westlichen Promenadenrings in der Dresdner Innenstadt beschlossen. Teil der Planungen waren auch Pflanzbeete auf dem Postplatz in der Nähe der Ostraallee. Mittlerweile hat die Dresdner Stadtverwaltung die damals beschlossenen Planungen teilweise geändert. So sollen die Pflanzbeete eine andere Position bekommen. Diese kleine Veränderung hätte für die Nutzbarkeit des Postplatzes allerdings gravierende Konsequenzen: Attraktionen wie das Riesenrad oder der City-Skyliner würden dann während des Stadtfestes nicht mehr auf den Postplatz passen. Die Stadtverwaltung hatte in der Antwort auf eine Anfrage der SPD-Stadtratsfraktion im Dezember 2019 wiederholt eine intensive Abstimmung mit den betroffenen Veranstaltern zugesagt. Eine Lösung ist bis zum heutigen Tag aber offenbar immer noch nicht gefunden.

Dazu erklärt Stefan Engel, bau- und umweltpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion:

Die Dresdner Innenstadt braucht dringend mehr Grün. Deswegen ist der Ausbau des Promenadenrings auch eine absolut sinnvolle Angelegenheit. Trotzdem sollte die Nutzbarkeit des Postplatzes dabei nicht vergessen werden. Eine pragmatische Lösung zwischen den unterschiedlichen Interessen sollte möglich sein. Stadtverwaltung und Veranstalter müssen sich dringend an einen Tisch setzen. Nachträgliche Veränderungen des Umweltausschuss-Beschlusses dürfen nicht solche gravierenden Konsequenzen haben.

Kristin Sturm, tourismuspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, ergänzt:

Wer die Innenstadt stärken will, darf wichtige Attraktionen nicht verdrängen. Veranstaltungen wie das Stadtfest ziehen viele Besucherinnen und Besucher an. Das stärkt auch den Wirtschafts- und Tourismusstandort Dresden. Die Stadtverwaltung muss den Veranstaltern auch beim Postplatz verlässliche Bedingungen bieten.

Anfrage zum Postplatz

Kontakt:

Stefan Engel
Sprecher für Stadtentwicklung, Verkehr und Bau
stefan.engel@spd-fraktion-dresden.de

 

 

Kristin Sturm
Stadträtin für den Stadtbezirk Loschwitz
kristin.sturm@spd-fraktion-dresden.de