Anwendung der Gehölzschutzsatzung in Dresden – Nachfrage AF0257/20

Stefan Engel erkundigte sich nach den genehmigten Baumfällungen in Dresden der vergangenen Jahre.

Einleitung:

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

in der Beantwortung meiner Anfrage „Anwendung der Gehölzschutzsatzung in Dresden“ (AF0257/20) schreiben Sie unter Punkt 1 in Bezug auf die Frage nach Zahl der Anträgen und Genehmigungen von Fällungen seit 2008: „Eine belastbare Statistik über diesen Zeitraum, der auch die Fristen zur Aktenaufbewahrung jedenfalls teilweise übersteigt, liegt nicht vor.“ Dazu habe ich folgende Nachfrage:

1. Wie viele beantragte und genehmigte Baumfällungen gab es in Dresden in denjenigen Jahren, die noch innerhalb der Fristen zur Aktenaufbewahrung liegen? (Insb. wie lauten die Zahlen aus den Jahren 2018 und 2019?)

Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

Stefan Engel