Zeitablauf Umbau Stadtbezirksamt Pieschen

Stefan Engel erkundigte sich nach dem zeitlichen Ablauf der Umbaumaßnahmen im Rathaus Pieschen.

Einleitung:

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

in der Beschlusskontrolle zur Vorlage V2471/18 („Stadtbezirksamt Pieschen – Barrierefreiheit, Brandschutz, Datennetz“) vom 9. April 2020 hieß es zum weiteren zeitlichen Ablauf der Sanierungsmaßnahmen:

„Vor Baubeginn muss die Freilenkung der Bauabschnitte noch komplettiert werden. Wegen fehlender Ausweichstandorte Im Stadtbezirk ist die Bereitstellung von mobilen Raumeinheiten zur Interimsauslagerung erforderlich. Zur Vorbereitung der Baumaßnahme wird zurzeit an der Aus-führungsplanung und Erstellung der Leistungsverzeichnisse gearbeitet.“

Gemäß dem Ablauf- und Finanzierungsplan würden als nächste Schritte die eigentliche Vergabe der Bauleistungen und der Umzug der Mitarbeiter folgen. In diesem Zusammenhang bitte ich um die Beantwortung folgender Fragen.

Fragen:

1. Wann ist die Vergabe der Bauleistungen und der Umzug der Verwaltung geplant?
2. Wann sollen die eigentlichen Umbauarbeiten am Pieschener Rathaus beginnen?
3. Welche zeitlichen Auswirkungen hat die aktuelle Haushaltssperre auf die Durchführung des anstehenden Vergabeverfahren?

Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen
Stefan Engel