Offene Personalstellen in der Landeshauptstadt Dresden

Richard Kaniewski fragte nach den offenen Stellen in der Stadtverwaltung.

Einleitung:

Sehr geehrte Herr Oberbürgermeister,

immer öfter erreichen uns Bürger:innenanfragen mit Beschwerden zu den Laufzeiten von Verwaltungsprozessen, zum Beispiel in Bezug auf Bau- und Sanierungsvorhaben. Häufig hängen schleppende Umsetzungsprozesse mit verwaltungsseitigen Personalengpässen zusammen. Entsprechende Hinweise darauf finden sich oftmals auch in Beschlusskontrollen.

In diesem Zusammenhang bitte ich um öffentliche Beantwortung der folgenden Fragen. Falls eine vertrauliche Antwort gewählt wird, bitte ich zusätzlich um eine Erklärung, warum die Fragen aus Sicht der Verwaltung nur vertraulich beantwortet werden können.

Fragen:

  1. Wie viele Plan-Personalstellen sind in der Stadt Dresden derzeit unbesetzt? (Bitte nach Ämtern, VZÄ und, falls möglich, Eingruppierung aufschlüsseln)
  2. Wie viele Personalstellen sind davon derzeit ausgeschrieben, bzw. befinden sich im Besetzungsverfahren?
  3. Gibt es Bereiche in der Stadtverwaltung, in denen Personalstellen übermäßig lange (ein Jahr oder länger) nicht besetzt werden können? Falls ja, welche sind dies und was sind die möglichen Gründe dafür?

Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen
Richard Kaniewski