Arbeit, Tourismus & Wirtschaft

Von der Wirtschaftsförderung über die Stadtentwicklung, vom Stadtmarketing bis hin zur Werbung von Fachkräften: Dresden profitiert noch heute von der soliden Basis, die gerade in den Nachwendejahren vor allem durch den damaligen SPD-Wirtschaftsbürgermeister Rolf Wolgast geschaffen wurde. Mit der Gründung von vielen neuen mittelständischen Unternehmen und der Ansiedlung von großen leistungsfähigen Schlüsseltechnologien wurden die Weichen für die wirtschaftliche Entwicklung Dresdens gestellt. Gleichzeitig ist es gelungen, unzählige mittelständische Dresdner Betriebe und damit wichtige Arbeitsplätze für die Menschen in unserer Stadt zu erhalten.

Doch Dresden ist nicht nur wirtschaftlich stark. Die Sächsische Landeshauptstadt lockt Menschen aus dem In- und Ausland an und ist nach wie vor ein touristischer Anziehungspunkt.

Lesen Sie auf den folgenden Seiten wie wir die bestehenden Rahmenbedingungen dennoch optimieren möchten, damit Dresden auch in Zukunft attraktive Entwicklungsmöglichkeiten bieten und aktive Wachstumsimpulse setzen kann: