Die Fraktion

Dresden ist vielfältig und lebenswert – eine Stadt mit überregionaler Strahlkraft ohne Stillstand. Am 26. Mai 2019 haben die Dresdnerinnen und Dresdner entschieden, wie es mit unserer Stadt weitergeht. Viele Herausforderungen liegen vor uns, neue Perspektiven rücken in den Vordergrund, wichtige Entscheidungen müssen getroffen werden.

Die notwendigen Anworten wollen wir gemeinsam mit Ihnen entwickeln. In der Überzeugung, dass unsere Stadt noch lebenswerter, weltoffener und sozialer gestaltet werden kann, wollen wir die zukunftsrelevanten Fragen auch weiterhin gemeinsam mit Ihnen diskutieren und für deren kommunalpolitische Umsetzung eintreten.

Wir, dass sind ie sechs ehrenamtlichen Stadträtinnen und Stadträte der SPD-Fraktion Dresden sowie weitere Unterstützerinnen und Unterstützer, die uns in Beiräten und anderen Gremien vertreten. Wir, das sind gebürtige Dresdner*innen und Zugezogene, Familienmütter und -väter, Berufstätige und Studierende – dynamisch, vielseitig und weltoffen eben.

 

1. Gewählte Stadträtinnen und Stadträte

2. Vertreter*innen der Fraktion, die keine Stadträt*innen sind

Dorothée Marth:

♦ Sprecherin für Kinder-, Jugend- und Familienpolitik
♦ Mitglied im Jugendhilfeausschuss
♦ Stadtbezirksbeirätin in Prohlis

doro.marth@spd-fraktion-dresden.de

 

Dr. Cornelia Hähne

♦ Sprecherin für Inklusionspolitik
♦ Mitglied im Beirat für Menschen mit Behinderung

cornelia.haehne@spd-fraktion-dresden.de

Michael Sturm

♦ Mitglied im Kriminalpräventiven Rat

Julia Hartl

♦ Mitglied in den Beiräten Gesunde Städte // Integration und Ausländer

♦ Sprecherin für Integration

Kristin Höfler

♦ Mitglied im Kleingartenbeirat

Siegfried Müßig

♦ Mitglied im Seniorenbeirat

Jan-Ulrich Spies

♦ Mitglied in der AG 13. Februar