Dresdner Philharmonie – Haushaltsvollzug

Wilm Heinrich hat Fragen zum Budget der Dresdner Philharmonie in den Jahren ab 2014.

Einleitung:

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

im Zusammenhang mit der Diskussion um die Budgetplanung der Dresdner Philharmonie habe ich folgende Fragen:

Fragen:

1. Wie wurden die Budgetansätze der Philharmonie in den Jahren ab 2014 (inklusiv 2014) eingehalten?
2. Gab es Einzelpositionen, die um mehr als 5% von den Planungen abgewichen sind?
3. Wenn ja, wie wurden diese Abweichungen ausgeglichen?
4. Wie hoch war der Werbeetat der Philharmonie in den Jahren 2014, 2015 und 2016?

Wilm Heinrich

 

Schreibe einen Kommentar