Status Wegeverbindung Röderauer Straße – Hansastraße

Stefan Engel erkundigte sich nach dem offiziellen Status der Wegeverbindung Röderauer Straße – Hansastraße.

Einleitung:

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

östlich anschließend an die Röderauer Straße erstreckt sich parallel zur Bahnlinie bis zur Hansastraße ein für die Allgemeinheit begehbarer Weg, der zum Teil auch von Fahrzeugen der anliegenden Kleingärtnerinnen und Kleingärtner befahren wird. Der Weg wurde im Zuge des Ausbaus der Bahnstrecke durch den Wegfall benachbarter Kleingärten erheblich verbreitert, der Wegezustand ist stellenweise aber nicht wirklich zufriedenstellend. Im Themenstadtplan der Stadt ist dieser Weg nicht als öffentlicher Weg ausgewiesen, die Fortsetzung östlich der Hansastraße (ÖFW 62) hingegen schon.

In diesem Zusammenhang bitte ich um die Beantwortung folgender Fragen:

Fragen:

  1. Handelt es sich bei der beschriebenen Wegeverbindung um einen öffentlichen oder einen privaten Weg?
  2. Wer ist für anfallende Instandsetzungs- und Reinigungsmaßnahmen im Zusammenhang mit dem Weg zuständig?

Mit freundlichen Grüßen
Stefan Engel