Informationen zum Fachgutachten „Kiessee Leuben“

Kristin Sturm fragte bei der Verwaltung nach dem aktuellen Stand zum Fachgutachten “Kiessee Leuben”.

Einleitung:

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

in der jüngsten Beschlusskontrolle zum Antrag A0588/19 „Kiessee Leuben als sichere Badestelle entwickeln“ wurde verwaltungsseitig erklärt, „dass leider noch einige Fragen [hinsichtlich einer abschließenden Information zum Fachgutachten] offen sind. Leider sind diese solcher Art, dass sie unbedingt vor endgültiger Umsetzung dieses Stadtratsbeschlusses beantwortet werden müssen.“

Hierzu bitte ich um die Beantwortung der folgenden Fragen:

Fragen:

  1. In der o.g. Beschlusskontrolle wird auf zu klärende offene Fragen verwiesen.
    a. Welche verwaltungsseitigen Fragestellungen betrifft dies im Speziellen? Ist bereits absehbar, wie lange es für die Klärung bedarf?
    b. Falls ja, ist bereits ein Termin anvisiert, in dem sowohl dem Stadtrat als auch dem Stadtbezirksbeirat Leuben über die Zwischenergebnisse der verwaltungsinternen Abstimmungen berichtet wird und die Möglichkeit zum Befragen des Gutachters besteht?
    c. Falls ja, ist bereits absehbar, wann die Ergebnisse des Gutachtens sowie das weitere Vorgehen am Kiessee Leuben den Bürgerinnen und Bürgern vorgestellt wird?

Vielen Dank.
Kristin Sturm