Sicheres Baden am Kiessee in Leuben: Wo ein Wille ist, ist ein Weg

PRESSEMITTEILUNG
11. Januar 2022

Im vergangenen Jahr hatte die Stadtverwaltung in Beschlusskontrollen zum SPD-Antrag „Kiessee Leuben als sichere Badestelle entwickeln“ (A0588/19) zunächst bekannt gegeben, dass sich ein externes Gutachten gegen eine solche Badestelle ausgesprochen hatte. In der Begründung wurde auch den sehr hohen Aufwand zur Einrichtung einer legalen Badestelle verwiesen und auf anhaltende Sicherheitsbedenken durch die angrenzende Wasserski-Anlage. Dennoch hat die Stadt den Wunsch der Bürger:innen anerkannt und weitere Nachprüfungen veranlasst.

In einer neuerlichen Beschlusskontrolle verkündet die Stadt nun, dass man „dem Wunsch nach einer legalen Badestelle am Südufer näher [gekommen sei]“ (Beschlusskontrolle vom 23.12.2021). Dort wird ausgeführt: Zum einen habe die Verwaltung ein Genehmigungsverfahren zur Uferabgrenzung eingeleitet, zum anderen sei man mit angrenzenden Flächeneigentümer:innen in Verhandlung getreten, um einen weiteren Zugang zu ermöglichen. Darüber hinaus verweist die Stadt auf weitere offene Fragen, die vor einer Umsetzung in einen Stadtratsbeschluss dringend zu klären seien. Hiernach erkundigte sich Kristin Sturm zudem in einer Anfrage (AF1952/22).

Kristin Sturm, Stadträtin der SPD-Fraktion für den Bezirk Leuben, erklärt dazu:

Wo ein Wille ist, ist ein Weg. Ich bin erfreut über die fortführenden Tätigkeiten der Stadt und guter Dinge, dass es bald eine offizielle Badestelle in Leuben gibt, bestenfalls mit weiterführenden Freizeitangeboten. Weitere Badeunfälle am Kiessee Leuben müssen dringend verhindert werden. Auch wenn der bauliche Aufwand hoch sein mag, ist es der Wille der Bürgerinnen und Bürger vor Ort, sich bei sommerlichen Temperaturen am Kiessee zu erholen. Schön, dass die Stadt das erkannt hat und weiter daran arbeitet.

Anhang:

Beschlusskontrolle zum Antrag A0588/19 vom 23.12.2021
Anfrage AF1952/22 Informationen zum Fachgutachten „Kiessee Leuben“

Kontakt:

Kristin Sturm
Stadträtin für den Elbhang und Leuben
Stellv. Fraktionsvorsitzende
kristin.sturm@spd-fraktion-dresden.de