Zum Frauenkampftag: Gleichstellung im Alltag bedeutet Gleichstellung in der Sprache

PRESSEMITTEILUNG
07. März 2022

Der 8. März ist Frauenkampftag. Die SPD-Fraktion nimmt dies zum Anlass, um auf die Bedeutung von gendergerechter Sprache für echte Gleichstellung hinzuweisen. Immer wieder führt die gleichberechtigte und inklusive Ansprache aller Geschlechter zu Debatten in den Gremien des Stadtrates und der Stadtbezirksbeiräte (SBR). So auch Ende 2021, als im SBR Loschwitz eine Vorlage der Verwaltung aus dem Geschäftsbereich 6 mit Verweis auf angebliche „Nicht-Lesbarkeit“ abgelehnt wurde. In einem Zeitungsartikel [1] dazu sagt Helfried Reuther von der CDU aus, dass die Vorlage an sich ‚gut und richtig‘ sei, er sich bei einem Gender-Sternchen nicht angesprochen fühle. Darüber hinaus fand sich auf der Tagesordnung der Stadtratssitzung am 03. März ein Antrag der AfD und der Freien Wähler, der die gendergerechte Sprache in Dokumenten der Verwaltung zu unterbinden versucht. Eine Behandlung des Antrages im Stadtrat steht noch aus.

Vincent Drews, der nach dem Ausscheiden von Richard Kaniewski aus der Stadtratstätigkeit dessen Sprecherfunktion für Gleichstellungsthemen übernimmt, kommentiert:

Unsere Gesellschaft ist divers und das sollte sich auch in unserer Sprache wiederspiegeln. Die männliche Form repräsentiert eben bei weitem nicht alle Menschen. Wir begrüßen es, dass die Verwaltung sich diesen Realitäten annimmt. Das zeugt von einem aufgeschlossenen und modernen Gesellschaftsverständnis. Die Scheindebatten, die von Konservativen immer wieder angestachelt werden, sind unnötig und bringen nichts und niemanden voran – im Gegenteil sind sie Ausdruck einer fehlgeleiteten Verhinderungstaktik. Wenn wir echte Gleichstellung im Alltag wollen, muss sich dies auch in unserer Sprache wiederfinden.

[1] „Gender-Irrsinn im Rathaus: Vorlage wegen zu vieler *innen abgelehnt“, Tag24-online vom 06.01.2022: https://www.tag24.de/dresden/gender-irrsinn-im-rathaus-vorlage-wegen-zu-vieler-innen-abgelehnt-2275828

Kontakt:

Vincent Drews
Sprecher für Gleichstellung
vincent.drews@spd-fraktion-dresden.de