Flurstück 175 Gemarkung Leutewitz

Stefan Engel erkundigte sich nach einem Flurstück in Leutewitz.

Einleitung:

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

der Bereich nördlich des Leutewitzer Parkes im Dresdner Westen ist Gegenstand umfassender städtebaulicher Diskussionen. In diesem Zusammenhang werden in der Bürgerschaft auch die (früheren) Besitzverhältnisse von Grundstücken thematisiert. In diesem Zusammenhang bitte ich um die Beantwortung folgender Fragen:

Fragen:

1) Befand sich das Flurstück 175 (Gemarkung Leutewitz) früher im Eigentum der Landeshauptstadt Dresden bzw. eines der stadteigenen Unternehmen?
2) Sofern sich das Flurstück im städtischen Eigentum befand: Wann und zu welchem Kaufpreis wurde es an den nachfolgenden Eigentümer veräußert? Aus welchen Gründen erfolgte der Verkauf dieser städtischen Fläche?

Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen
Stefan Engel